Grundofen - Speicherwärme

 

Antike Kachelöfen aus Schweden, Deutschland und Österreich dienen uns als Vorbilder unserer Öfen.
Jeder Ofen wird in unserer hessischen Manufaktur in traditioneller Handarbeit und mit großer Sorgfalt gefertigt.
Kreieren Sie Ihren persönlichen Kachelofen! Sie können die Stilelemente der einzelnen Modelle oftmals miteinander kombinieren und bei allen Öfen sogar die Maße ändern.
Unser Ofenbaumeister hat das Wissen und das fachliche Können, den ausgewählten Kachelofen bei Ihnen zu Hause aufzubauen. Wir sind besonders für den Neuaufbau von den antiken schwedischen Kachelöfen spezialisiert.
Wir hoffen, Sie auf den nächsten Seiten für unsere Kachelöfen erwärmen zu können und wünschen Ihnen bei der Durchsicht viel Freude.

 

FORNACARIUS

 

 

galerie

image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1

Seit über 15 Jaren arbeiten wir auf Sylt, Amrum, Föhr und jetzt auch in Hessen.


Über Uns

image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1

Marek Roznowski

Gutachter, Sachverständiger,
Kachelofensetzer Meister
image-1 image-1 image-1 image-1 image-1 image-1

Daniela und Junior

Ofensetzer Assistenten


 

Die Funktion

image-1

Die bei der Verbrennung von Holz erzeugte Wärme wird über die Ausmauerung der Feuerraumwände und später von den durch die Heizgaszüge strömenden Heizgase direkt auf die Kachelwand übertragen. (siehe Skizze)
Die unübertroffene, behagliche und gesunde Wärme erzeugen unsere Öfen durch unbewegte und somit fast staubfreie Strahlungswärme von ca.70°C - 90°C Oberflächentemperatur. Die Wärmeleistung eines Kachelofens ist von seiner Heizfläche (Oberfläche in m²) und Bauart abhängig. Die spezifische Leistung unserer Kachelöfen beträgt ca. 1,25 kw pro m² Oberfläche innerhalb einer Stunde. Bei einer Kacheloberfläche von 4 m² sind  das ca. 5 kw/Std. über einen Zeitraum von 12 bis 16 Stunden. Also ca.60 kw/Std. von einem Holzabbrand. Sie entscheiden vor dem Aufbau, von unserem Ofenbaumeister beraten, welchen Ansprüchen Ihr Ofen genügen soll:
Leichte Ausführung = schnelle Erwärmung und geringere Speicherkapazität;
Schwere Ausführung = langsame Erwärmung und große Speicherkapazität.

Die Fornacarius  Grundofenfeuerung ist die imissionsgeprüfte Grundofenfeuerung für den traditionellen Ofenbau, die die ab 01.01.2015 gültigen verschärfen Grenzwerte der Bundesimmissionschutzverordnung erfüllt.

Wir arbeiten selbst bundesweit, so dass Sie alle Leistungen aus einer Hand bekommen.


FORNACARIUS

                                                   



kontakt

Fornacarius
Witzenhäuser Str.25
Hessisch Lichtenau, D-37235
kachelofenbauen@gmail.com
Privat: 05602 / 91 67 41
Handy: 0160 / 65 18 534
0173 / 30 80 843
Fax: 05602 / 91 91 294